Bereitstellung von Messwerten im Vorfeld von Planungen / Sanierungen
Überprüfung und Kalibrierung bestehender Messeinrichtungen
Erstellen der Datengrundlage für Abrechnungen

      Wir konzipieren jeweils die messtechnische Lösung, die zu der Aufgabenstellung
      und zu der örtlichen Situation passt.

 

 




            E i n s a t z b e r e i c h e



Drosseleinrichtungen an Regenentlastungs- bauwerken: 
Prüfung / Kalibrierung


Pumpwerke: 
Förderleistung (Kennlinie)


Kälteanlagen: 
Regelverhalten, Leistung


Heizungsanlagen:  Regelverhalten, Leistung


Stationäre Durchflussmessgeräte:  Prüfung


Fremdwasser:  Mengenmessung





M e s s s y s t e m e :


  • Systeme zur Durchflussmessung an geschlossenen Rohrleitungen (Ultraschall clamp-on-Messungen)

  • Systeme mit Abtastung der Strömungs- geschwindigkeit an teilgefüllten Leitungen (magnetisch-induktiv, per Ultraschall oder Radar

  • Systeme zur Fließtiefenmessung (als Einperl- oder Drucksonden, oder  Echolot- systeme)

  • Systeme auf der Basis hydraulischer Zusammenhänge (Messwehre, Wehrschwellen u.a.)